Wettprognosen - Lerne Sportwetten richtig setzen und richtig gewinnen!

Wettprognosen

Sei gegrüßt, ich hoffe, du hast fünf Minuten deiner Zeit mitgebracht, um etwas über Wettprognosen zu lernen. Dieses Coaching ist unglaublich wichtig, wenn du mit Sportwetten Österreich zeigen willst, was in dir steckt. Ich bin mir mir nämlich sicher, dass du es richtig drauf hast und mit deinen Vorhersagen so oft richtig liegst, dass deine Sportwetten Gewinne nur noch eine Frage der Umsetzung sind. Deine Entscheidung ist ja nun offensichtlich längst gefallen, dass du dein neues Hobby mit Verstand und Strategie angehen willst. Großes Lob dafür und natürlich unterstütze ich dich, wo ich nur kann! Lass uns kurz gemeinsam durchgehen, was du zum Thema "richtig wetten und richtig gewinnen" gebrauchen kannst.


Ein Quell der Sportwetten Vorhersagen: Der Buchmacher selbst!

Das ist ja mal ein Ding, dass der Buchmacher, der ja ebenfalls mit Wetten Geld verdienen will, seiner werten Kundschaft Tipps und Unterstützung bietet. Ist das denn aus seiner Sicht nicht kontraproduktiv? Ich sage dir, das ist doch völlig egal! Fakt ist ja nunmal, dass der Wettanbieter gar nicht anders kann, als seine Wettquoten bekannt zu geben. Wie sollst du sonst wissen, welches der beste Buchmacher ist und wer im Quoten Vergleich das Rennen macht? Siehst du, es ist ein echter Glücksfall und spielt keine Rolle, ob der Anbieter dir nun aus Nächstenliebe hilft oder aus dem Zwang heraus. Eines steht fest, der Blick auf die Quoten hilft. Der Buchmacher kennt sich aus und beschäftigt weitere Leute, die sich ebenfalls auskennen und die Chancen und Risiken bei jeder Sportart, bei jedem Event, bei jeder einzelnen Wette analysieren und in Form einer Quote bekannt geben. So hast du schon einmal eine gut geeignete Informationsquelle für deine Wettprognosen, indem du dir die Quotenverhältnisse zu Gemüte führst.


Aber Obacht, schau auf jeden Fall mehrmals hin!

Schreibe dir bitte diesen Wett Tipp hinter die Ohren. Sobald du eine Weile bei einem der Top Wettanbieter angemeldet bist, wirst du merken, das sich die Quoten für ein und das selbe Spiel ändern können. Bei den Livewetten siehst du das im Zeitraffer. Du weißt ja, die höchsten Quoten bekommen immer die Ereignisse, die am unwahrscheinlichsten eintreffen, während beispielsweise Favoriten kleinere Wettquoten bekommen. Aber die Zeit steht nicht still und es passieren immer Dinge, die die Chancen und Risiken in einem völlig neuen Licht erscheinen lassen. Ich habe das schon oft bei Langzeitwetten beobachtet. Geht es zum Beispiel um Fußball Wetten, die noch in weiter Ferne liegen, sind die Wettquoten meist ziemlich hoch. Je näher das Spiel rückt, desto mehr sinkt die Quote. Der Grund? Der Buchmacher sammelt durch News immer neue Informationen, die er in seine Wettprognosen einfließen lässt.


Steht das Fußballspiel kurz bevor, können immer noch folgende Szenarien eintreffen:

  • Noch zwei Monate bis zum Spiel. Der Trainer wirft das Handtuch und ein neuer kommt. Das Team ist destabilisiert, die Quote auf ihren Sieg steigt an.

  • Noch ein Monat bis zum Spiel. Die Statistik zeigt, dass das Team einige andere Begegnungen mit hohem Abstand gewonnen hat. Die Quote auf ihren Sieg sinkt ab.

  • Zwei Tage vor dem Spiel. Die Wettquote auf den Sieg steigt wieder, weil sich der beste Stürmer den Knöchel verstaucht hat, diese Schlagzeile war erst gestern überall zu lesen.

  • Ein Tag vor dem Spiel. Der Buchmacher hat auf die Schnelle noch ein Bonusangebot für das Fußballspiel ins Programm genommen, warum auch immer. Jedenfalls werden die Quoten um einige Dezimalstellen angehoben.

Da könnte ich noch unzählige weitere Beispiele aufzählen, aber das sollte jetzt reichen. Du siehst, dass es sehr wichtig ist, mehrmals die Quoten zu checken. Sinkt oder steigt die Quote, ist sicherlich etwas passiert und du solltest nach den Sportwetten Tipps und Sport Nachrichten schauen. Ohne Grund werden die Quoten nicht verändert und manchmal passiert das sogar noch 10 Minuten vor Anpfiff! Fußball war hier natürlich nur ein Beispiel, dieses Quoten Beobachten solltest du bei jeder Sportart praktizieren. Bei Tenniswetten holst du dir mehrfach Tennis Wetten Tipps und so weiter.


Guck dich richtig um, aber nicht nur beim Wettanbieter!

Der Buchmacher gibt also gewollt oder auch ungewollt Tipps und Wettprognosen ab, das ist schon einmal sehr schön. Trotzdem musst du dir dessen bewusst sein, dass er keine neutrale Quelle für Wett Tipps ist und du dich auf die Vorhersagen nicht zu 100 Prozent verlassen solltest. Er hat ein Eigeninteresse, nämlich das Gewinnen, das lässt sich nicht von der Hand weisen. Er kann auch die Wettquoten bewusst ein wenig erhöhen oder senken, damit seine professionellen Wettprognosen nicht ganz so offensichtlich sind, das ist legitim und erlaubt. Quoten Booster und ähnliche Aktionen wie Kombiwetten Bonus sind mitunter genau dafür da. Aber was kannst du nun tun? Das ist ganz einfach. Ziehe dir Ratgeber ohne Eigeninteresse hinzu, mich und mein Expertenteam zum Beispiel. Wir sehen die Sportwetten aus deiner Perspektive und möchten dir helfen, dass du gewinnst. Wir müssen damit kein Geld verdienen, weil wir ja ebenfalls unsere eigenen Prognosen und Vorhersagen nutzen, um damit unsere eigenen Wetten zu gewinnen.


Lerne, in Quoten zu denken!

Du kannst in Quoten denken, indem du dir einen Sportwettkampf aussuchst und dir gut überlegst, welcher Spieler oder welche Mannschaft denn für dich persönlich das Spiel gewinnen wird. Du kannst zum Beispiel sagen, es besteht eine 40/60 Chance, dass Spieler A verliert. Du kannst nun die Quote berechnen, indem du die prozentuale Wahrscheinlichkeit durch 100 dividierst und hast deine eigenen Quoten berechnet. Bedenke, dass bei Dreiwegwetten auch das Unentschieden mit berechnet werden muss, also ebenfalls eine Wettquote bekommt.


Deine Quote ist völlig anders als die des Buchmachers?

Kein Wunder, denn du hast die Quote berechnet, die aus deiner Sicht fair wäre. Der Wettanbieter kalkuliert dazu noch eine Gewinnmarge, bei den Top Wettanbietern sind das eigentlich nie über 10 Prozent. Nutze Quoten Rechner, um dir den Umgang mit Wettquoten zur Gewohnheit zu machen. Wenn du Freunde hast, die sich ebenfalls mit Wettprognosen, Vorhersagen, Statistiken und dergleichen beschäftigen, mache folgendes: Frage auch sie, welche Quoten sie für ein Sport-Event vergeben würden. Ihr könnt dann diskutieren, auswerten und entscheiden, ob Value Bets dabei sind. Ich berate euch ebenfalls!

Bereit für weitere Sportwetten Coachings und Empfehlungen? Es kann sofort weiter gehen:

Menu